Erdäpfelhof

Die tolle Knolle aus dem Weinviertel

In unserer Region hat der Kartoffelanbau schon eine jahrhundertealte Tradition. Das wundert uns nicht, haben wir ja beste Voraussetzungen dafür!

Die sandig-lehmige Böden des südlichen Weinviertels liefern den besten Grund für den hochwertigen Geschmack der Erdäpfel. Auch das milde, pannonische Klima tut seinen Teil dazu. Die trockenen heißen Sommertage begünstigen die erstklassige Qualität dieser Bodenschätze.

Wir bauen auf unseren Feldern in Hagenbrunn und Rückersdorf (ca. 10km entfernt von unserm Betriebsstandort) speckige und mehlige Erdäpfel mit besonderer Sorgfalt an.

Durch bewusste Auswahl von zertifiziertem Saatgut und die schonende Produktionsweise, wie z.B.: sehr genaue Selektion, eine präzise Sortierung (in kleine, mittlere und große Knollengröße), aber auch der ideale Erntezeitpunkt und eine optimale Lagerung, schaffen wir beste Qualität!

Lagertipps

Um die Erdäpfel-Qualität zu erhalten

Am besten in einem kühlen, dunklen und trockenem Raum bei 4-8° C lagern! Keinesfalls in den Kühlschrank. Bei über 10° C keimen sie schneller aus, verlieren Feuchtigkeit und schrumpeln. Unter 4° C wird die Stärke in Zucker umgewandelt, der Geschmack ändert sich. Nicht neben Äpfeln, Birnen & Zwetschken lagern. Diese Früchte sondern „Ethylen“ ab, das dafür sorgt, dass die Kartoffeln rascher reifen.